Medizinische/klassische Massagen
Medizinische/klassische Massagen

Medizinische/klassische Massagen
Medizinische/klassische Massagen

Medizinische/klassische Massagen
Medizinische/klassische Massagen

1/2
Medizinische/klassische Massagen

Die medizinische/klassische Massage ist eine Massageform welche zur Vorbeugung und Behandlung von Schmerzzuständen sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates angewandt wird. Durch die geziehlte Behandlung mittels Knetungen, Streichungen, Drückungen, wird eine verbesserte Durchblutung, Entspannung und gesteigerte Stoffwechselproduktion erreicht. Schmerzen werden reduziert und die Mobilität verbessert.

 

 Indikationen

 

  • Muskuläre Verspannungen/ Verletzungen

  • Kopfschmerzen/ Migräne aufgrund Rücken- und Nackenverspannungen

  • Rheumatische Beschwerden

  • Ausstrahlungsschmerzen

  • Arthrose und mehr

 
Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Lymphdrainage

1/2
Manuelle Lymphdrainage

Bei der manuellen Lypmphdrainage wird das überschüssige Wasser im Gewebe mittels sanften, rythmischen Pump- und Kreisbewegungen abgeführt. Dabei orientiert sich der Therapeut stets

am Lymphgefässsystem.

Die manuelle Lymphdrainage dient der Bildung von neuen Lymphgefässen nach deren Unterbrechung, entstaut und vebessert die Wundheilung.

 Indikationen

 

  • Schwellungen durch Traumas (Zerrungen, Stauchungen, Prellungen)

  • Nach Operationen

  • Migräne

  • Venenschwäche oder Fehlanlage der Lymphgefässe

  • Rheumatische Erkrankungen und mehr

 
Fussreflexzonentherapie
Fussreflexzonentherapie

Fussreflexzonentherapie
Fussreflexzonentherapie

Fussreflexzonentherapie
Fussreflexzonentherapie

1/2
Fussreflexzonentherapie

Die Fussreflexzonentherapie ist eine Behandlungsform, bei welcher das Makrosystem Körper über das Mikrosystem Fuss therapiert wird. Das bedeutet, dass die Füsse den Spiegel des Körpers mit all seinen Organen darstellen.

Nebst der lokalen Mehrdurchblutung, wobei sich Gewebespannungen im Fuss lösen, werden vor allem die Selbstheilungskräfte sowie bestimmte Reflexzonen reguliert und aktiviert.

 

 Indikationen

 

  • Verdauungsstörungen

  • Kopfschmerzen/ Migräne

  • Menstruationsbeschwerden

  • Schlafstörungen

  • Stress/ innere Unruhe und mehr

 
Dorn-Therapie
Dorn-Therapie

Dorn-Therapie
Dorn-Therapie

Dorn-Therapie
Dorn-Therapie

1/2
Dorn-Therapie

Die Dorn-Methode ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode, bei welcher Gelenkblockaden behoben und verschobene Wirbel wieder eingerichtet werden.


Durch das Lösen der Muskulatur entlang der Wirbelsäule, gleiten die Wirbel in ihre ursprüngliche Position zurück. Das geschieht unter leichtem Druck des Therapeuten und rhythmischen Bewegungen des Patienten.
 

 Indikationen

 

  • Rückenschmerzen

  • Bandscheibenprobleme

  • Gelenkschmerzen

  • Ausstrahlungsschmerzen

  • Migräne/Kopfschmerzen und mehr